2017 besteht mein Studio seit 30 Jahren. In dieser Zeit habe ich viele überzeugende Trainingsmethoden, Systeme und beeindruckende Kollegen kennenlernen dürfen. Sie alle haben Spuren hinterlassen, die meinen Unterricht bis heute beeinflussen.

Margarete Schmidt (Universität Darmstadt) überzeugte mich bereits 1986, in einer Zeit der Geräte- und Fitnessstudioeuphorie, davon, dass sowohl Leistungssportler als auch Ottonormalverbraucher vor allem eine fundierte „Basis-Gymnastik“ als Grundlage brauchen, um fit und beweglich zu bleiben.

Nicht zuletzt deshalb beschloss ich 1987 ein Studio für „funktionelle Gymnastik“ zu eröffnen und bin dieser einfachen Grundidee bis heute treu geblieben.

Auch wenn ich mittlerweile viele Ausbildungen absolviert habe und Pilates unterrichte, bildet eine fundierte, funktionelle Gymnastik, kombiniert mit neuen Methoden, die Grundlage meines Trainingskonzeptes.

Ausschließlich „klassische“ Pilates Sequenzen zu unterrichten, egal ob auf der Matte oder an den Geräten, wäre nichts für mich – dafür bin ich zu gerne selbst kreativ und offen für jede neue Herausforderung! Ich sehe diese Elemente mehr als Grundidee einer Bewegung an, die ich immer wieder neu kombiniere und modifiziere.

Für meinen Unterricht verknüpfe ich Pilates mit vielen anderen Elementen und Bewegungsmethoden wie z.B. Gyrokinesis® und Gyrotonic®, Yogilates®, REHAPE® Sling und TRX® Training oder klassischem Yoga. Neue Erkenntnisse aus Workshops oder aktuellen Studien lasse ich zusätzlich mit einfließen. So wird es nie langweilig – weder mir selbst noch meinen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern.

Fundiertes anatomisches Wissen ist ein weiterer Baustein meines Unterrichts. Entsprechende Weiterbildungen, wie z.B. die Ausbildung zum Rückenkursleiter (1991), zur Fachkraft für Spiraldynamik® (2007) oder auch die „Dynamic Neuromuscular Stabilization“ (2015) waren und sind für mich selbstverständlich. Denn nur mit diesem Wissen können funktionelle Übungen überhaupt entstehen. Nur so kann ich die richtigen Übungen für meine Kundinnen und Kunden auswählen.